anfeinden

anfeinden
1) jdn. befehden вражде́бно поступа́ть /-ступи́ть по отноше́нию к кому́-н ., вражде́бно относи́ться /-нести́сь к кому́-н ., напада́ть /-па́сть на кого́-н . jdn. heimlich anfeinden с та́йной вражде́бностью относи́ться /- к кому́-н .
2) Verdienste, Würde оспа́ривать /-спо́рить

Wörterbuch Deutsch-Russisch. 2014.

Игры ⚽ Нужно решить контрольную?

Смотреть что такое "anfeinden" в других словарях:

  • Anfeinden — Anfeinden, verb. reg. act. Feindschaft gegen jemanden äußern. Einen anfeinden. Der Lasterhafte muß sich schämen, ihn anzufeinden, Raben. Daher die Anfeindung. Dieses Wort fängt an, in der guten Schreibart zu veralten, und kommt nur noch im… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • anfeinden — ↑ Feind …   Das Herkunftswörterbuch

  • anfeinden — V. (Aufbaustufe) jmdn. feindselig behandeln Synonyme: angreifen, bekämpfen, befehden (geh.) Beispiel: Am Anfang wurde sie von allen angefeindet und heute bewundern sie alle …   Extremes Deutsch

  • anfeinden — ạn||fein|den 〈V. tr.; hat〉 jmdn. anfeinden jmdn. (mit Worten) angreifen, ihm mit Hass begegnen * * * ạn|fein|den <sw. V.; hat: bekämpfen, jmdm. feindselig begegnen: jmdn. heftig, unaufhörlich a.; sie wurde von allen angefeindet. * * *… …   Universal-Lexikon

  • anfeinden — anarbeiten gegen, angehen, angreifen, ankämpfen, attackieren, bekämpfen, bekriegen, entgegentreten, feindselig begegnen, Front machen, kämpfen, Krieg führen, vorgehen gegen; (geh.): befehden, zu Felde ziehen; (ugs.): unter Beschuss nehmen. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • anfeinden — ạn·fein·den; feindete an, hat angefeindet; [Vt] jemanden anfeinden zu jemandem, den man nicht leiden kann, sehr unhöflich sein oder ihn bekämpfen || hierzu Ạn·fein·dung die …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • anfeinden — aanfeinde …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • anfeinden — ạn|fein|den …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Anfeinden — 1. Wen man anfeindet, den muss man fürchten. 2. Willst du nicht angefeindet werden, so halte stets den Sack auf dem Rücken, die Augen zur Erden …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Anfeindung — Feindschaft; Antipathie * * * Ạn|fein|dung 〈f. 20〉 das Anfeinden * * * Ạn|fein|dung, die; , en: das Anfeinden; das Angefeindetwerden; feindselige Haltung, Feindseligkeit: dauernden en ausgesetzt sein. * * * Ạn|fein|dung, die; , en: das… …   Universal-Lexikon

  • Mobbing (Arbeitsrecht) — Die Gesetzgebung in Bezug auf Mobbing am Arbeitsplatz in unterschiedlichen Ländern ist stark verschieden. In manchen Ländern (etwa Schweden, Frankreich oder Spanien) gibt es Gesetze gegen Mobbing am Arbeitsplatz. In anderen Ländern besteht kein… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»